Wie oft muss man die Schlittschuhe schleifen?

Grundsätzlich genügt es, die Schlittschuhe ein- bis zweimal pro Saison professionell schleifen zu lassen. Lassen Sie sich von unseren Trainern und Leiterinnen beraten: Nicht jedes Sportgeschäft, das einen Schleifservice anbietet, ist auf Kunstlauf-Eisen spezialisiert! Um den Schliff zu schützen, empfiehlt es sich, auch auf „Gummiböden“ Plastikschoner zu tragen: Auch hier können Steinchen oder Ästchen herumliegen,…

Welche Kleider soll mein Kind für das Eislauftraining tragen?

Wir trainieren draussen – die Kleider sollten daher dem Wetter entsprechend warm genug sein, aber nicht einengen. Bei regnerischem, kaltem Wetter eignen sich für Kleinkinder auch Ski- oder Snowboard-Kleider. Jeans, lange Halstücher oder Mäntel sind nicht geeignet. Lange Haare bitte zusammenbinden! Für Anfänger empfehlen wir zudem eine dicke Mütze, für Kleinkinder einen Helm. Wegen der…

Was sollte an Wettkämpfen beachtet werden?

Was wird zum Wettkampf mitgebracht? Schlittschuhe (Eisen kontrolliert), Schraubenzieher, Ersatzschuhbänder, Kufenschoner, Putztuch, Kürkleid,hautfarbiger Body, Strumpfhose (ev. Ersatz-Strumpfhose), Turnschuhe und Springseil zum Aufwärmen,Trainingsanzug, Handschuhe, Haar- accsessoires, Kürmusik (2 CD’s beschriftet mit dem Namen, der Kategorie unddem Club), Ersatz-PPC, Lizenz (nur bei SEV-LäuferInnen), Trinkflasche und Verpflegung (längere Wartezeiteneinrechnen), Glücksbringer. Die LäuferInnen sollten 60 Minuten vor dem Wettkampf…

Was sind Wettkämpfe?

Wettkämpfe sind Anlässe, bei welchen sich LäuferInnen derselben Kategorie messen. Ein Preisgericht beurteilt dieLeistungen der LäuferInnen. Daraus ergibt sich dann die Platzierung. Eine Anmeldung der Wettkämpfe erfolgtausschliesslich über die Homepage des Bülacher Eislaufclubs. Direktanmeldungen sind nicht erlaubt.

Verbände

Baspo (Bundesamt für Sport)ISU (International Skating Union)J&S (Jugend & Sport)KZEV (Kantonal-Zürcher Eislauf-Verband)SIS (Schweizer Eislauf-Verband Swiss Ice Skating)Swiss-OlympicZKS (Zürcher Kantonalverband für Sport)ZSS (Zürcher Stadtverband für Sport)

Ist ein Sommertraining notwendig?

Ab dem 4* Test ist es wichtig, dass die Läuferinnen den Trainingsstand auch während der Sommersaison halten.Neben den Sommerlagern organisieren die Trainer ausserhalb der Clubsaison Trainingsmöglichkeiten. DieseTrainings müssen mit den jeweiligen Trainern direkt vereinbart werden und werden durch den Trainer direktdurchgeführt.

Was kostet die Teilnahme an den SIS und BEC Test?

Bei den Sternli- und SIS-Tests entstehen unterschiedlich hohe Unkosten für die betreffenden Clubs, welche dieseorganisieren. Aus diesem Grund werden für jeden Test unterschiedliche Testgebühren verlangt.Im Folgenden werden die Gebühren für Anfänger-, Sternli und SEV-Tests (Stand 2018) aufgelistet:Sternlitest1* -Test CHF 20.-2* -Test CHF 25.-3* -Test CHF 30.-4* -Test Kür CHF 40.-4* -Test Stil CHF 35.-Diese Testgebühren…